Anzeige

Anzeige


Kalender
zur Monatsansicht

Bevorstehende Termine/Ereignisse

   weiter ›

Rückengymnastik

Datum: 23 Oktober 2014 17:00 bis 18:00
Zusammenfassung: Turnhalle
Details »

Body-Mix Fitness

Datum: 23 Oktober 2014 18:00 bis 19:00
Zusammenfassung: Turnhalle
Details »

Pilates

Datum: 23 Oktober 2014 19:00 bis 20:00
Zusammenfassung: Turnhalle
Details »

Aqua Fitness

Datum: 25 Oktober 2014 12:30 bis 15:30
Zusammenfassung: Heilpädagogischen Zentrum
Details »

Handball: 2. Damen ./. 3. Damen

Datum: 25 Oktober 2014
Zusammenfassung: 18:00 Uhr Ballsporthalle
Details »




letzte Änderungen




Newsletter
Emailadresse:

Name:




















Große Jubiläumsfeier am 21.11.2014 im Freizeitland Hasbergen 
Aktuelles


Seite 1 von 8  > »

23.10.2014
Kategorie: Aktuelles
Erstellt von:

Anwohner ärgern sich zunehmend über Parksituation an Wochenenden


Mittlerweile nicht nur an stark besuchten Jugendspieltagen am Wochenende ist die Parkplatzkapazität an der Sportanlage erschöpft. Regelmäßig kommt es zu Beschwerden der Anwohner über rücksichtslos abgestellte Fahrzeuge. Beschwerden gehen nicht nur beim Gesamtvorstand sondern auch bei der Stadt Osnabrück ein.  In den meisten Fällen gehören diese Fahrzeuge Anhänger von Gastmannschaften.

 



mehr


 
23.10.2014
Kategorie: Handball
Erstellt von: Helmut Münnich

Der richtige Gegner zur richtigen Zeit


Sonntagmorgen um 11:00 Uhr Anpfiff – das soll die richtige Zeit sein? Es scheint so! Wir waren so früh umgezogen und so wach, dass wir bereits zum Warmmachen eine Partie „Ballablegen“ spielten. Der sich daraus ergebende Zug zum Tor machte sich dann auch sofort in den ersten Minuten der Partie bemerkbar, so dass es recht schnell 4:0 für uns stand. Auch wenn wir die Gegnerinnen immer wieder mal rankommen ließen, konnten wir zur richtigen Zeit wieder Fahrt aufnehmen und den alten Abstand wiederherstellen – und z.T. ausbauen. Die Gegnerinnen machten es uns auch nicht allzu schwer. Bereits vor der Pause gelang es uns in der Abwehr, durch vorgezogene Halbe den Angriff von Lotte fast gänzlich zum Erliegen zu bringen. So stand es dann auch folgerichtig zur Halbzeit 11:5.



mehr


 
23.10.2014
Kategorie: Handball
Erstellt von: Helmut Münnich

Befreiungsschlag im Heimspiel gegen Bramsche


Im vierten Spiel der Saison konnten wir am vergangenen Samstag vor heimischer Kulisse in der OSC-Halle gegen die zweite Mannschaft des TuS Bramsche den ersten Saisonsieg feiern. Nach 60 Minuten stand mit 41:29 ein deutlicher Sieg zu Buche, der allerdings erst in der zweiten Hälfte herausgespielt wurde.



mehr


 
22.10.2014
Kategorie: Handball
Erstellt von: Helmut Münnich

Das neue Saisonheft der Handballerinnen und Handballer ist erschienen.

Druckfrisch kann man sich dieses auf der Internetseite der HSG-Osnabrück herunterladen und lesen. Wir wünschen viel Spaß.

www.hsg-osnabrueck.de



mehr


 
22.10.2014
Kategorie: Handball
Erstellt von: Helmut Münnich

5. Herren gewinnt in Melle

 

Am letzten Sonntag ging es für die 5. nach Melle, gegen die HSG Grönegau III.Wir wollten das Spiel auf jedem Fall gewinnen,da jetzt in Folge die HSG-Lotte und der SV Concordia-Belm auf uns wartet.



mehr


 
22.10.2014
Kategorie: Handball
Erstellt von: Helmut Münnich

1. Herren - Führung verspielt - am Ende unentschieden


Am Samstag trat die erste Herrenmannschaft der HSG Osnabrück in heimischer Halle gegen die HG Jever/Schortens an. Trotz einiger verletzungs- und sperrenbedingter Ausfälle sollte vor heimischer Kulisse ein Sieg her. Dass dies schlussendlich nicht gelang und sich die HSG nach einem 26:26-Unentschieden mit einem Punkt begnügen musste, hatte sich das Team letztendlich selbst zuzuschreiben.



mehr


 
22.10.2014
Kategorie: Fußball
Erstellt von:

Michael Bosse, langjähriger Trainer in der Jugendarbeit beim SV Hellern und seit Saisonbeginn als Co.-Trainer  im Trainerteam der 1. Herrenmannschaft tätig, hat an der Sportschule Kaiserau vor der Prüfungskommission des DFB erfolgreich die Prüfung zur DFB Trainer B-Lizenz abgelegt.


Neben dem SVH Trainer waren bekannt Fußballgrößen dabei wie  Ex-Profi  Marco Vorbeck (Hansa Rostock, Dynamo Dresden, FC Augsburg),  Moses Sicchone (1. FC Köln, Alemania Aachen) und dem hier in der Region bekannten Orhan Özkara (Preußen Münster, RW Ahlen). Auch die ehemaligen A-Nationalspieler Torsten Frings und David Odonkor legten erfolgreich ihre Prüfung ab.

 



mehr


 
21.10.2014
Kategorie: Schach
Erstellt von:

2. Spieltag Oberliga: SV Hellern – HSL Lister Turm


Dass unser zweiter Gegner ein unangenehmer Gegner sein würde, war allen klar. Dann die Überraschung: die Gäste aus Hannover reisten mit dreifachem Ersatz an. Ein Wettkampf auf Augenhöhe? Nein. Die Gäste waren das dominierende Team, sie lagen sogar zwischendurch mit 3-2 in Führung. Doch dann kam alles anders …



mehr


 
21.10.2014
Kategorie: Aktuelles
Erstellt von:

Der SVH beendet mit der großen Jubiläums-Feier am 21.11.2014 sein Jubiläumsjahr

 

 

Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs wird noch einmal kräftig gefeiert. Am Freitag, 21.11.2014 lädt der SVH alle Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Bekannte zur  großen Jubiläums-Feier in die schmucke Freizeitlandhalle nach Hasbergen ein. DJ Jan von der „Showdisco Starlight“ sowie die 2-Mann Band „Two4You-unplugged“ versprechen ein gemischtes Musikprogramm, so dass alle Generation auf ihre Kosten kommen werden. Einige hochkarätige Showeinlagen sorgen ebenfalls für Abwechslung.  An der langen Theke kann man sich bei diverses Kaltgetränken  von Veltins Bier, Sekt, Wein, alkoholfreien Getränken und einer Auswahl an Cocktails entspannen. Für den kleinen Hunger gibt es eine Auswahl an Snacks. Alle Preise werden moderat sein. Bei allem Bühnenprogramm soll das gemeinsame Feiern aber im Vordergrund stehen.

 



mehr


 
21.10.2014
Kategorie: Handball
Erstellt von: Helmut Münnich

WJC I weiter ungeschlagen


Es ist nur ein Zwischenergebnis und trotzdem dürfen die Mädchen mal kurz stolz sein. Mit 10:0 Punkten stehen die Mädchen ganz oben in der Tabelle und das auf Grund der Art und Weise, wie sie momentan auftreten, wohl auch zu Recht.


Gegen Cloppenburg spielten die Mädchen eine unglaublich gute Abwehr mit zwei starken Torhütern Fiffi und Mareike dahinter. Gegen die offensive 3:2:1 und sich immer wieder gut unterstützende Abwehr der WC1 Mädchen fanden die Cloppenburger Mädchen, die uns immerhin als Tabellendritter gegenüber standen, einfach keine Lösungen.



mehr


 

Seite 1 von 8  > »












Anzeige
Alpenhof

 

Anzeige

 

Anzeige

 

Anzeige